Skip to main content
AllgemeinesBlauer EngelNachhaltigkeitProduktbeispiele

Produktbeispiele Blauer Engel

By 9. September 2022No Comments
Produktbeispiele Blauer Engel mit einem aufgeschlagenem Magazin mit dem Bild eines Zeppelin

Aktuelle Produktbeispiele Blauer Engel

Beim Thema Blauer Engel sind viele Agenturen und Kunden unsicher. Insbesondere wenn es um hoch­wertige Druck­produkte geht. Oft laufen in den Köpfen noch die alten Filme ab: labbrige, graue Papiere und flaue Farben. Dabei eignen sich moderne Recycling­papiere für fast alle Anwendungsbereiche und lassen sich hochqualitativ bedrucken. In unserem Blog „Produkt­beispiele Blauer Engel“ zeigen wir Euch, was möglich ist. Alle Beispiele sind mit dem Blauen Engel DE-UZ195 (Blauer Engel für Druckprodukte) zertifiziert.

Der Blog wird kontinuierlich um weitere Produkt­beispiele ergänzt.

Argumente für Recyclingpapiere

Die Initiative Pro Recycling­papier hat die Argumente für Recycling­papier gut zusammengefasst. Wenn das Thema neu für Euch ist, folgt einfach diesem Link. Studien verschiedener Institute und des Umwelt­bundesamtes unterstützen diese Aussagen. Frischfaserpapiere kommen deshalb nicht automatisch aus dem Reich der Finsternis. Sie sollten aber aus nachhaltiger Wald­wirtschaft stammen und FSC®-zertifiziert sein. Trotz berechtigter Kritik ist der FSC® aktuell der beste Standard für Frisch­faser. Ohne Zertifizierung kann Raub­bau und Urwald­holz leider nicht ausgeschlossen werden.

Argumente für Druckprodukte mit dem Blauen Engel

Der Blaue Engel kennzeichnet nur die Besten seiner Klasse. Das gilt auch für den Standard DE-UZ 195, Blauer Engel für Druck­produkte. Im Gegensatz zum Blauen Engel für Recycling­papiere (DE-UZ 14a, 56 und 72) zertifiziert der Blaue Engel DE-UZ 195 das gesamte Druck­produkt und dessen Herstellungs­prozess. Die anspruchsvollen Vergabekriterien machen ihn zum glaubwürdigsten Umweltzeichen für Druckprodukte. Wenn Ihr Euer Engagement für Klima und Nachhaltigkeit über Print-Medien kommunizieren möchtet, ist der Blaue Engel Euer rundum-sorglos-Label. Wir haben die wichtigsten Details hier für Euch zusammengefasst.

Professionelle Vorbereitung

Mit professioneller Vorbereitung, beispielsweise der Bilddaten und den entsprechenden Druck-Kennlinen lassen sich Recycling­papiere qualitativ hochwertig bedrucken. Mit 70er-120er Rasterweiten. Auch die Weiter­verarbeitung ist absolut problemlos, wenn entsprechende Trocken­zeiten eingeplant werden. Wenn das Thema neu für Euch ist, geht einfach mit uns in Kontakt. Wir helfen Euch gerne weiter und zeigen Euch, worauf Ihr achten müsst. Sprecht unseren Vertrieb an oder nutzt unser Kontaktformular.

Magazin Zeppelinmuseum Friedrichshafen

Hier stellen wir Euch das Magazin für das Zeppelin­museum in Friedrichs­hafen vor. Gestaltung und Datenaufbereitung erfolgte durch die Kreativ-Agentur operative.space. Für dieses spannende Projekt wurde bewusst ein leicht gräuliches Recycling­papier mit dem Blauen Engel ausgewählt.

Die wichtigsten Details findet Ihr hier:

  • Zertifizierungen: Blauer Engel DE UZ195; FSC® Recycelt
  • Format: 195×275 (geschlossen)
  • Umfang: Umschlag 4 Seiten, Inhalt 146 Seiten
  • Papier: Umschlag und Inhalt VIVUS 89
  • Druck: Umschlag und Inhalt 4/4-farbig Euro­skala, 120er Hybrid-Raster
  • Verarbeitung: Schweizer Broschur mit offener und farbiger Faden­heftung, 6-seitiger Ausklapper im Innen­­teil
  • Veredelung: Hoch­­prägung auf der ersten Umschlag­­seite

Euer Ansprech­­partner bei oeding print: Jochen Kaisers (jochen.kaisers(at)oeding-print.de; +49 531 148015-150)

Jetzt seid Ihr an der Reihe!

Ihr habt Fragen zu nachhaltigen, veganen und klima­neutralen Druck­­produkten? Sprecht einfach persönlich mit einem unserer Kunden­­berater. Zusätzlich bieten wir auch Webinare zum Thema klima- und umwelt­bewusstes Drucken und 10 Praxis-Tipps zum kostenlosen Download an.