Verschiedene Ansichten einer Broschur mit tiefschwarzem Umschlag und Goldschnitt an den Seiten

Premium Green – yes, we can!

Für einen Kreativ-Verlag aus Berlin haben wir tief in die Trickkiste gegriffen, um einen dreiseitigen Goldschnitt an einer Klappenbroschur mit vergoldeten Kanten des Umschlags zu realisieren.

Wer sich mit Verarbeitungstechniken auskennt weiß, dass das eigentlich technisch unmöglich ist. Normal werden die drei Seiten angefräst und anschließend mit Farbe versehen. Dabei würde aber an der langen Seite die Klappe abgetrennt.

In enger Zusammenarbeit mit einem Partner haben wir nach einigen Versuchen einen Weg gefunden, der perfekt funktioniert und industriell umsetzbar ist.

Druckveredelung und Nachhaltigkeit

Die Broschur wurde auf FSC®-Frischfaserpapier aus nachhaltiger Waldwirtschaft klimaneutral gedruckt. Die kratzfeste Mattfolie auf dem Umschlag lässt sich im Recyclingprozess problemlos entfernen und der Goldschnitt wird zeitnah in einem Prüflabor auf Deinkbarkeit überprüft.

Damit wollen wir unter Beweis stellen, dass selbst aufwendig produzierte und veredelte Druckprodukte nachhaltig hergestellt werden können. Premium Green!

Lesen Sie auch unsere Praxis-Tipps zum nachhaltigen Drucken.

Leave a Reply