Titelseite des Magazins Vegan en Vogue mit köstlichen Rezeptbildern

Vegan en vogue – gedruckt mit V-Label

Lea Green ist eine bekannte Foodbloggerin, Kochbuchautorin und Filmemacherin. Allein ihr Foodblog VEGGIES (link) hat mehr als 1.5 Millionen Besucher. Kein Wunder, denn ihre saisonalen, bunten und kreativen pflanzlichen Rezepte haben eindeutiges Sucht-Potential.

Wir konnten in der Vergangenheit bereits ihre beiden wunderschönen veganen Kochbücher GREEN LOVE und VEGAN WITH LOVE aus dem GrünerSinn-Verlag drucken. Beide natürlich komplett vegan, damals aber noch ohne V-Label.

Deshalb hat es uns natürlich besonders gefreut, dass Lea auch Ihr neues hippes Magazin Vegan en Vogue mit uns produziert hat. Eines unserer ersten Projekte, das wir mit dem V-Label als 100% vegan kennzeichnen konnten.

Vegan drucken ist ein komplexes Thema

Es waren Überzeugungstäter wie Lea, die uns vor über drei Jahren durch Ihre konkreten Nachfragen zu tierischen Inhaltsstoffen in Druckprodukten inspiriert haben, uns intensiver mit diesem Thema auseinanderzusetzen. Dabei mussten wir zu unserer eigenen Überraschung feststellen, wie komplex dieses Thema in Bezug auf Farben, Lacke, Klebstoffe, Papiere und darüber hinaus viele der im Druckprozess eingesetzten Druckhilfsmittel ist.

Alles über das Thema veganes Drucken findet Ihr in unserem Blog-Beitrag Vegan Drucken mit V-Label.

Mit dem V-Label erweitern wir unsere durchgehend umwelt- und klimafreundliche Druckproduktion um eine weitere wichtige Dimension: tierische Inhaltsstoffe. Für uns ein konsequenter nächster Schritt.

Leave a Reply